Energiearbeit

Fotograf Thomas Taurer www.thomastaurer.com

Jedes unverarbeitete Trauma, jeder Glaubenssatz, Verhaltensmuster, Gedankenmuster, Glaubensmuster, Programm, Karma von uns, sei es von diesen oder vergangenen Leben, Themen die wir von unseren Ahnen übernommen haben, alles ist in unseren Energiekörpern, unserer Aura abgespeichert und sichtbar. Seelische Probleme, Themen die wir nicht lernen wollen schlagen sich auf den physischen Körper nieder. Er zeigt uns, dass der Weg den wir gerade gehen nicht der richtige für uns ist und uns nicht gut tut. Aber es gibt auch Fremdenergien die an uns haften und blockieren oder schwächen können.

Die Geistheilung/Energiearbeit beschäftigt und arbeitet auf der feinstofflichen Ebene. Dieser Bereich, der sich außerhalb unserer normalen Wahrnehmung befindet. Sehr viele können es spüren und einige sogar sehen und manche sogar hören. Was jeder sieht, ist ein Mensch mit einer schönen Aura, man spricht meist von einer schönen Ausstrahlung.

Alle Geistheiler mussten durch verschiedene Ereignisse durch, um diese zu transformieren, um zu lernen, sich selbst zu finden, zu erkennen und zu heilen. Dadurch können wir andere Menschen besser bei diesem Prozess unterstützen. Wir können helfen diese Themen schneller zu transformieren. Man kann sie auch selbst aufarbeiten, bei einigen Themen hab ich das auch gemacht, aber dies erfordert meist mehr Zeit und ist nicht so sanft für alle Beteiligten wie auf der feinstofflichen Ebene.

Die Energien der heutigen Zeit unterstützen uns dabei diese schneller und sanfter zu heilen. Wir sollen und dürfen auch den einfacheren Weg wählen :).

Hinter jeder Angst verbirgt sich Heilung und eine weiteres Geschenk. Werden Ängste gelebt, so blockieren und halten sie uns zurück. Bewältigt bzw setzt man sich mit seiner  Angst ausseinander so kann auch Heilung geschehen.

Ich arbeite immer intuitiv mit der geistigen Welt (Engeln, aufgestiegene Meister, Geistführern, Schutzengel und viele andere Lichtwesen) zusammen und fungiere hier als Medium um die Selbstheilungskräfte wieder zu optimieren und aktivieren.