Chakren Harmonisierung

Fotograf Thomas Taurer www.thomastaurer.com

Die Chakren sind die Energieräder bzw die Energiezentren zwischen unseren physischen und feinstofflichen Körper. Es gibt insgesamt 16 Hauptchakren und ganz viele Nebenchakren. Ich arbeite mit den 7 Hauptchakren, sofern die höheren Chakren auch bereits aktiv sind optimiere ich diese mit dem Heilpendel. Diese Energieräder sind über die Energiekanäle miteinander verbunden.

Jedem Chakra sind gewisse Themen, Körperbereiche, Organe, Elemente und Farben zugeordnet. Lebt man nicht in Balance so können diese blockieren, sie haben entweder zu viel oder zu wenig Energie und man lebt im Ungleichgewicht. Harmonisiert man sie nicht, so können sich diese weiter auf den physischen Körper übertragen und Beschwerden auslösen.

Ich habe bei einem Schamanen in Thailand gelernt wie man die Chakren unter Anwendung der vier Elemente als Energieübertragung wieder ins Gleichgewicht bringt. Dieser Schamane lebte eine zeitlang als buddhistischer Mönch im Tempel, wo ihm diese Technik beigebracht wurde.

Bei dieser Behandlung wird Energie übertragen und der Körper nicht berührt. Dadurch kann es vorkommen, dass mir Bilder, Gefühle od. Themen zu den jeweiligen Blockaden gezeigt werden, die wir dann im Anschluß besprechen können. Falls Traumen vorhanden sind, die gelöst werden dürfen, werden diese auch mit transformiert. Je nachdem welche Informationen ich von der geistigen Welt bekomme, können noch weitere Aktivierungen oder Auflösungen von Blockaden, Muster in diesem Zuge durchgeführt werden. Es geschieht eine Reinigung auf allen Ebenen.

Die Energieblockaden werden gelöst und die Selbstheilungskräfte wieder aktiviert. Am Ende führe ich immer ein Clearing von Fremdenergien durch.

Die Behandlungsdauer beträgt 1-1,5 Stunden.